Beim internationalen Sommerfest der IHK Schwaben

Foto: Fred Schöllhorn

Das diesjährige Sommerfest bei der IHK Schwaben in Augsburg wurde „very british“ veranstaltet. Zu dem war auch der britische Botschafter, S.E. Sir Sebastian Wood eingeladen, um mit den Gästen über den Brexit und seine Folgen für die Region Schwaben zu diskutieren.

Die Geisenfeld Highlanders wurden von der IHK eingeladen, um das Sommerfest, passend zum Thema, musikalisch zu umrahmen.

 

Ein „piping in the guests“ zur Teatime vor der Diskussion und anschließend zum lunch sorgte für das gewisse Flair.

 

 

 

Artikel und Bilder zum IHK Sommerfest:

IHK Schwaben

B4B Wirtschaftsleben Schwaben

Augsburger Allgemeine

Trendy One